Sidebar

27-05-2024

WEBINAR® BLOG  SPANNEND VIELSEITIG INFORMATIV  - Die neuesten Veröffentlichungen auf WEBINAR.DE

 

Deutschland im Investitionsabschwung: EY-Studie zeigt alarmierende Negativ-Trends

investoren-meiden.deutschland

Gemäß einer Untersuchung hat das Engagement internationaler Investoren in Deutschland im letzten Jahr erneut abgenommen. Unternehmen aus dem Ausland kündigten 2023 hierzulande 733 Investitionsprojekte an, was einem Rückgang von zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dies markiert den niedrigsten Stand seit 2013 und den sechsten aufeinanderfolgenden Rückgang, wie aus der Analyse von EY hervorgeht.

 

Obwohl Deutschland im europäischen Vergleich weiterhin den dritten Platz belegt, hat sich der Abstand zu Frankreich weiter vergrößert. EY zufolge wurden dort zwar fünf Prozent weniger Vorhaben gezählt, aber immer noch 1194. Großbritannien, ein Nicht-EU-Land, folgt mit 985 Projekten (plus sechs Prozent). Die höchste Anzahl ausländischer Investitionen in Deutschland wurde 2017 mit 1124 Vorhaben verzeichnet. Vor der Corona-Pandemie lag die Zahl 2019 bei 971. EY führt diese Studie seit 2006 durch, jedoch wurden keine Angaben zum Investitionsvolumen gemacht.

 

Henrik Ahlers, der Vorsitzende der EY-Geschäftsführung, betrachtet den Rückgang als alarmierende Entwicklung: „Das ist ein Warnsignal. Deutschland fällt zurück, während sich andere europäische Standorte deutlich dynamischer entwickeln“, sagte er in einer Mitteilung. Seit 2017 sei die Zahl der Investitionsprojekte in Deutschland um 35 Prozent gesunken, während sie in Großbritannien im gleichen Zeitraum um 18 Prozent zurückging. Frankreich hingegen verzeichnete ein Plus von 20 Prozent. „Frankreich ist der große Gewinner des Brexits. Deutschland hat sogar mehr Investitionen verloren als Großbritannien“, so Ahlers.

 

Ahlers nennt mehrere Gründe für das schwache Abschneiden Deutschlands, darunter die hohe Steuerlast, hohe Arbeitskosten, teure Energie und die Bürokratie im Land. „Die Folge: Investitionen gehen zurück, das Vertrauen von Verbrauchern und Unternehmen ist im Keller, und die Wirtschaftsentwicklung ist so schwach wie in keinem anderen Industrieland.“

 

Auch in ganz Europa war die Entwicklung schwach, jedoch nicht so stark wie in Deutschland. Die Zahl angekündigter Projekte sank 2023 um vier Prozent auf insgesamt 5694. Die Türkei (plus 17 Prozent) und die Schweiz (plus 53 Prozent) zeigten die größte Dynamik. Dennoch blieb das Niveau vor der Pandemie europaweit weiterhin unerreicht, mit elf Prozent weniger Projekten im Vergleich zu 2019.

 

US-Unternehmen waren zwar immer noch die wichtigsten Investoren in Europa und Deutschland, aber die Anzahl der Projekte sank um 15 Prozent, in Deutschland sogar um 22 Prozent. Ahlers führt dies auf milliardenschwere Subventionsprogramme wie den "Inflation Reduction Act (IRA)" zurück. „Die US-Standortpolitik zeigt Wirkung“, bemerkte er. „US-Konzerne investieren offensichtlich verstärkt im eigenen Land und weniger in Europa.“

 

Obwohl US-Investoren Deutschland nicht aufgegeben haben, ist das Vertrauen erschüttert. Laut Ahlers sollten die Hauptprioritäten der deutschen Politik und Wirtschaft darauf abzielen, dieses Vertrauen wiederherzustellen. Ein Subventionswettlauf sei jedoch keine Lösung. Vielmehr müssten die Rahmenbedingungen verbessert werden. Ahlers äußerte jedoch Zweifel, ob dies schnell gelingen könne: „Die Probleme in Deutschland sind tiefgreifend und struktureller Natur. Eine Trendwende wird daher nicht von heute auf morgen eintreten“, sagte er. Eine echte Steuerreform und ein Abbau von Regulierungen seien notwendig.

 

 

Foto von /Angelo Abear auf Unsplash

Diskussion über die Vier-Tage-Woche - Fluch oder S...
Umgang mit Niederlagen - Wie Du sie nutzen kannst,...

EBENFALLS INTERESSANT

10. November 2022
WEBISCRIPT - Business & Job
Der technologische Fortschritt könnte uns bald buchstäblich um die Ohren, bzw. den Rücken fliegen. Experten prognostizieren, dass wir in einigen 100 Jahren einen buckligen Rücken, einen verkürzten Hal...
07. Januar 2023
WEBISCRIPT - Geld & Anlagen
Die 50-30-20-Regel ist eine effektive Finanzstrategie, die vorschlägt, dass 50 % des Einkommens für Grundbedürfnisse wie Miete, Lebensmittel und Versicherungen ausgegeben werden sollten, 30 % für Wüns...
07. Oktober 2022
NEWS
Diese Woche hat das EU Parlament mit absoluter Mehrheit für eine neue Richtlinie gestimmt. Ab dem Jahr 2024 soll ein gemeinsames Ladesystem für mobile Endgeräte verpflichtend werden. Das heißt, das al...
19. Mai 2024
WEBISCRIPT - Recht & Gesellschaft
Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ist seit seiner Verkündung am 23. Mai 1949 die rechtliche und politische Grundlage des deutschen Staates. Nun feiert das Grundgesetz seinen 75. Geburtsta...

SOFORT DIE NEUESTEN POSTS ERHALTEN

NEUESTER POST

26 Mai 2024
WEBISCRIPT - Mensch & Persönlichkeit
Oft kann es schwierig sein, „Nein“ zu sagen und persönliche Grenzen zu setzen. Doch es ist entscheidend für unser Wohlbefinden und unsere psychische Gesundheit. Hier sind zehn Tipps, die dir dabei helfen, klar und selbstbewusst „Nein“ zu sagen und de...

NEUESTE AUTOREN

2Unlimited
1 Beitrag
2Unlimited hat noch keine Informationen über sich angegeben
GunarH
1 Beitrag
GunarH hat noch keine Informationen über sich angegeben
Rightway
1 Beitrag
Rightway hat noch keine Informationen über sich angegeben
Mike Posner
1 Beitrag
Mike Posner hat noch keine Informationen über sich angegeben
HealthyHeart
1 Beitrag
HealthyHeart hat noch keine Informationen über sich angegeben

NEUESTE KOMMENTARE

24. Juli 2020
Ja das waren noch Zeiten...
02. Mai 2020
Ich auch
29. April 2020
Einstein war schon ne coole Socke

TOP 10 POSTS

14. August 2019
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Im Marketing spielen Management, Planung, Strategie, Teamwork und Innovation eine Rolle. Das wissen wir vor allem deswegen so genau, weil führende Marketingchefs uns tiefe Einblicke in deren Arbe...
21. März 2020
WEBINAR - Marketing
Die meisten Webinare finden in den frühen Abendstunden statt. In der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr herrscht Rush Hour im Webinar Business. Hinzu kommt ein zunehmender Trend, die Veranstaltungen in den B...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...
25. März 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Live-Events können unterschiedlich lang sein. Dies ist jeweils von der Planung, vom Inhalt und Thema, dem Speaker und von weiteren Faktoren abhängig. Die durchschnittliche Dauer von Webinar Veranstalt...
26. März 2020
WEBINAR - Marketing
Als Thomas H. Palmer zum ersten Mal schrieb: "Wenn es Ihnen zuerst nicht gelingt, versuchen Sie es erneut.", Muss er an Webinare gedacht haben. Wie viele andere Marketingprogramme brauchen auch Webina...

ALLE POSTS

© Copyright 2018 - 2024  W E B I N A R. D E