Sidebar

26-02-2024

WEBINAR® BLOG Webinare, Seminare, News

 
Empfohlen

Energie-Spar-Seminar: Wege durch die Krise – 22 Top Tipps mit denen du viel Geld sparen kannst

energie-spar-seminar-geld-sparen Hier findest du 22 kurze Tipps zum Nachlesen aus meinem Energie-Spar Onlineseminar ->

Noch nie war Energieeffizienz so wichtig für das Klima, die Umwelt und natürlich auch für den eigenen Geldbeutel. Ohne Energie ist unser modernes Leben kaum vorstellbar. Die Energiepreise sind stark auf dem Weltmarkt angestiegen und liegen auf dem höchsten Niveau aller Zeiten. Sowohl Nutzung als auch Erzeugung von Energie verbraucht wertvolle natürliche Ressourcen und belastet die Umwelt mehr denn je. In diesen Tagen ist das Thema Energie-Sparen so bedeutungsvoll, wie nie zuvor.

 

Ich zeige dir, wie du deine Energiekosten bei dir Zuhause mit nur wenigen Einschränkungen merklich senken kannst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du in einem Eigenheim oder einer Mietwohnung lebst. So wird es dir mit wenig Aufwand gelingen, die Umwelt zu entlasten und jede Menge Geld zu sparen.

Meine besten Tipps aus meiner Seminarveranstaltung, kurz und kompakt zusammengefasst, wie du sofort sehr viel Energie sparen kannst:

 

1. Türen schließen

Halte die Tür zwischen beheizten und unbeheizten Zimmern geschlossen, damit möglichst keine Wärme aus dem beheizten Zimmer verloren geht.

 

2. Licht ausmachen

Lösche stets das Licht, wenn du es nicht mehr benötigst. Grundsatz: Tür zu, Licht aus

 

3. LED verwenden

Verwende LED Leuchtmittel statt Halogen oder Glühbirnen. LEDs sind wesentlich effizienter und werden nicht so heiß.

 

4. Standby vermeiden

Schalte Elektrogeräte möglichst komplett aus. Standby verbraucht unnötig Strom. Hilfreich sind abschaltbare Steckdosenleisten.

 

5. Wärmelecks abdichten

Dichte Fugen ab, an denen Wärme verloren geht. Kontrolliere deine Fenster, Rolladenkästen, Türen und Nischen auf Dichtheit. Hilfreich sind Acryl- oder Silikondichtmittel für Fugen, Dichtgummis und Bodenpinsel für Fenster und Türen.

 

6. Kleingeräte nutzen

Kochfeld und Backofen verbrauchen enorm viel Energie. Wasserkocher und Toaster erhitzen schneller und verbrauchen im Verhältnis weniger Energie.

 

7. Kein Vorheizen

Das Vorheizen des Backofens ist in fast allen Fällen überflüssig. Verzichtest du aufs Vorheizen, sparst du viel Energie. Energiesparen wirkt sich auch das vorzeitige Ausschalten des Backofens aus, weil du dann den Nachheizeffekt nutzen kannst. Gilt übrigens auch beim Kochen.

 

8. Duschen statt Baden

Öfter mal das Baden durch Duschen ersetzen spart viel Energie. Mit Duschen kannst du etwa 2/3 der Energie gegenüber dem Baden sparen.

 

9. Wassersparkopf verwenden

Bei einem Wassersparkopf wird Luft in das Wasser gewirbelt. So sparst du nicht nur eine Menge Wasser, sondern auch Energie für das warme Wasser, das deutlich reduziert aus der Leitung läuft.

 

10. Maschinen komplett füllen

Waschmaschine und Spülmaschine immer komplett füllen. Das erhöht die Effizienz und spart Energie.

 

11. Niedrige Temperaturen wählen

Moderne Waschmaschinen und Spülmaschinen verfügen über Energiesparprogramme mit niedrigeren Temperaturen und höherer Effizienz. Bei normaler Verschmutzung ist die Reinigungswirkung im Eco-Programm meistens genauso gut.

 

12. Laptop statt PC

Ein Laptop verbraucht ca. 2/3 weniger Energie gegenüber eines PCs. Tablets sind noch sparsamer. Vielleicht einfach ab und zu mal ein kleineres Gerät benutzen, wenn es den gleichen Zweck erfüllen kann, z.B. Wetter checken oder E-Mails lesen.

 

13. Router nachts ausschalten

Der Router verbraucht auch nachts Energie, wenn er gar nicht gebraucht wird. Wer regelmäßig zu bestimmten Zeiten den Router definitiv nicht benötigt, kann ihn z.B. mit einer Zeitschaltuhr automatisch ausschalten.

 

14. Intelligentes Heizen

Heize wenn du Zuhause bist, schalte die Heizung aus wenn du unterwegs bist. Das kann die Heizungssteuerung oder der Einsatz von elektronischen Thermostatventilen für die dich übernehmen. Auch eine Smartphone Steuerung kann die Heizkosten enorm senken.

 

15. Temperatur reduzieren

Jedes Grad weniger Raumtemperatur reduziert die Heizkosten um ca. 6 %. Das ein oder andere Grad weniger an Raumtemperatur ist oftmals kaum spürbar, spart aber sehr viel Energie.

 

16. Heizen nach Aktivität

Wer sich im Raum aktiv bewegt, z.B. bei der Hausarbeit, auf dem Heimtrainer usw. benötigt meist weniger Wärme als beim passiven Sitzen auf dem Sofa oder am Küchentisch. Einfach bei längeren körperlichen Aktivitäten die Heizung um einige Grad herunter drehen und später wieder erhöhen.

 

17. Räume individuell regeln

Das individuelle Regeln der Heizung in jedem Raum spart Heizkosten. Manche Räume benötigen mehr Wärme, manche weniger und manche gar keine Wärme. Individuelle, durchdachte und bedarfsgerechte Temperatureinstellungen reduzieren den Energieverbrauch.

 

18. Energieeffizienz bei Neukauf beachten

Achte auf die Energieeffizienz bei der Anschaffung von Neugeräten. Es gilt: Je besser die Energieeffizienzklasse, desto höher die Energieeinsparung. Neugeräte sind häufig sparsamer als Altgeräte. Eine Neuanschaffung kann sich bereits nach kurzer Zeit lohnen.

 

19. Kühlschranktür schnell schließen

Öffne die Kühlschranktür immer nur für kurze Zeit, damit nicht so viel warme Luft eindringen kann und Kälte im Kühlschrank verloren geht. Langes Offenlassen der Kühlschranktür führt zur Erhöhung des Stromverbrauchs.

 

20. Topf braucht Deckel

Verwende beim Kochen nach Möglichkeit einen Deckel. Das hält die Wärme im Topf. Inhalt und Gargut benötigen so weniger Energie und weniger Zeit.

 

21. Spülmaschine nutzen

Eine moderne Spülmaschine benötigt viel weniger Energie, Wasser und Spülmittel als das Spülen per Hand. So können bis zu 50 % Energie und Wasserkosten eingespart werden.

 

22. Wäscheleine statt Trockner

Trockne deine Wäsche an der Wäscheleine und vermeide Wäschetrockner. Verwende einen Wäscheständer oder ein Wäscheleinensystem über der Badewanne. Das natürliche Wäschetrocknen ist kostenlos, schont die Umwelt und spart Geld.

MOBBING – Belästigung am Arbeitsplatz – Die 7 häuf...
Neue USB-C Pflicht der EU für mobile Geräte – Wo V...

Ähnliche Beiträge

EBENFALLS INTERESSANT

19. Dezember 2022
WEBISCRIPT - Leben & Genuss
Wer denkt nicht hin und wieder mal an eine vergangene Liebe zurück?! An schöne Zeiten und schöne Stunden. Was macht der ehemalige Partner oder die Partnerin gerade? Geht es ihm oder ihr gut? Ist er od...
30. November 2022
WEBISCRIPT - Geld & Anlagen
Mit einer Inflationsrate von etwa 10 % im November 2022 liegt diese auf dem höchsten Stand seit über 70 Jahren. Besonders in diesen Zeiten ist das Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit in der Bevölke...
06. Oktober 2022
NEWS
Wer kennt sie nicht, die beliebten kostenlosen Plattformen für lizenzfreie Fotos, wie zum Beispiel Pixabay, Unsplash usw. Hier finden sich großartige Bilder, die von Menschen aus der ganzen Welt getei...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...

SOFORT DIE NEUESTEN POSTS ERHALTEN

NEUESTER POST

27 März 2023
WEBISCRIPT - Aktiv & Freizeit
Ballaststoffe sind unverdauliche Pflanzenfasern, die in vielen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten vorkommen. Sie sind wichtig, weil sie die Verdauung regulieren und die Darmgesundheit fördern können. Sie helfen, den ...

NEUESTE AUTOREN

SirConnerly
0 Beitrag
SirConnerly hat noch keine Informationen über sich angegeben
Jessi21
0 Beitrag
Jessi21 hat noch keine Informationen über sich angegeben
Paul
0 Beitrag
Paul hat noch keine Informationen über sich angegeben
instartups
0 Beitrag
instartups hat noch keine Informationen über sich angegeben
Carmelo667
0 Beitrag
Carmelo667 hat noch keine Informationen über sich angegeben

NEUESTE KOMMENTARE

24. Juli 2020
Ja das waren noch Zeiten...
02. Mai 2020
Ich auch
29. April 2020
Einstein war schon ne coole Socke

TOP 10 POSTS

14. August 2019
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Im Marketing spielen Management, Planung, Strategie, Teamwork und Innovation eine Rolle. Das wissen wir vor allem deswegen so genau, weil führende Marketingchefs uns tiefe Einblicke in deren Arbe...
21. März 2020
WEBINAR - Marketing
Die meisten Webinare finden in den frühen Abendstunden statt. In der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr herrscht Rush Hour im Webinar Business. Hinzu kommt ein zunehmender Trend, die Veranstaltungen in den B...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...
25. März 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Live-Events können unterschiedlich lang sein. Dies ist jeweils von der Planung, vom Inhalt und Thema, dem Speaker und von weiteren Faktoren abhängig. Die durchschnittliche Dauer von Webinar Veranstalt...
26. März 2020
WEBINAR - Marketing
Als Thomas H. Palmer zum ersten Mal schrieb: "Wenn es Ihnen zuerst nicht gelingt, versuchen Sie es erneut.", Muss er an Webinare gedacht haben. Wie viele andere Marketingprogramme brauchen auch Webina...

ALLE POSTS

© Copyright 2018 - 2023  W E B I N A R. D E