Sidebar

13-04-2024

WEBINAR® BLOG Webinare, Seminare, News

 

Schluss mit Gendersternchen und Co. - Bayern verbietet das Gendern

umstrittene-gendersprache

19.03.2024  Heute hat das Kabinett einer entsprechenden Änderung zugestimmt, wonach in Schulen und der Verwaltung in Bayern Sonderzeichen wie das Gendersternchen nicht verwendet werden dürfen.

 

Die bayerische Staatsregierung hat beschlossen, dass im offiziellen Schriftverkehr keine "ideologiegetriebene" Sprache verwendet werden soll. Daher wird die Verwendung von Sonderzeichen zur Geschlechterumschreibung untersagt. Dieser Schritt folgt auf die Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) im Dezember während seiner Regierungserklärung, ein Genderverbot einzuführen. Das Kabinett hat nun offiziell beschlossen, die Allgemeine Geschäftsordnung des Freistaats Bayern zu ändern, um klarzustellen, dass Sonderzeichen wie Gendersternchen ("Bürger*innen"), Binnenmajuskel ("LehrerInnen"), Doppelpunkt ("Arbeiter:innen") und Gendergap ("Verkäufer_innen") nicht erlaubt sind.

 

"Für uns ist die klare Botschaft: Sprache muss klar und verständlich sein", erklärte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) nach einer Kabinettsitzung. Das Verbot soll für den gesamten staatlichen Bereich gelten, einschließlich Verwaltung, Schulen und Hochschulen. Dies betrifft offizielle Schreiben, Behörden- und Schul-Webseiten, Elternbriefe, Schulbücher, Internetseiten und Jahresberichte. Damit werden klare Regeln für den staatlichen Bereich festgelegt.

 

Es wurden auch Konsequenzen für Beamte angekündigt, die gegen diese Regelung verstoßen. Obwohl Gendersternchen und ähnliche Zeichen in Schülerarbeiten zwar als "nicht korrekt" markiert werden, werden sie jedoch nicht als Fehler betrachtet, wie Herrmann erklärte. Lehrer müssen sich wie alle anderen Beamten an die Geschäftsordnung und die festgelegten Regeln halten, einschließlich der Rechtschreibung. Details zu den möglichen Konsequenzen wurden nicht genannt.

 

Herrmann teilte mit, dass eine Änderung des Hochschulinnovationsgesetzes geplant sei, um sicherzustellen, dass Studenten keine negativen Auswirkungen erfahren, wenn sie die Verwendung solcher Sonderzeichen zur Geschlechterumschreibung ablehnen. Dies sei zwar nicht flächendeckend, aber es gebe vereinzelte Beispiele dafür.

 

Die Entscheidung gegen ideologisch motivierte Sprache, so der CSU-Politiker, diene dazu, die Diskursräume in einer liberalen und offenen Gesellschaft offen zu halten und nicht weiter zu beschränken. Denn ideologisch geprägte Sprache könne eine stark exkludierende Wirkung haben. Es sei häufig zu beobachten, dass Teile der Bevölkerung mit großem Eifer versuchen, andere zu überzeugen, und in bestimmten Kreisen ein Druck entstehe, sich dem Gendern zu beugen.

 

Herrmann wies darauf hin, dass das Genderverbot auch den Empfehlungen des Rats für deutsche Rechtschreibung entspreche. Dennoch solle das Verbot unabhängig von etwaigen zukünftigen Entscheidungen des Rates gelten.

Emotionale Intelligenz für ein erfüllteres Leben –...
Das neue Organspende-Register ist online. Ganz ein...

EBENFALLS INTERESSANT

04. März 2024
WEBISCRIPT - Leben & Genuss
Die letzten Jahre haben einen bemerkenswerten Anstieg des Interesses an Kichererbsen erlebt, die nicht nur als kulinarischer Genuss gelten, sondern auch als ernährungsphysiologisches Superfood. Diese ...
05. Januar 2023
WEBISCRIPT - Leben & Genuss
Besonders in diesen Zeiten hat kaum jemand Interesse, Geld beim Einkaufen zu verschenken. Durch einige einfache Tricks können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im Supermarkt eine ganze Menge Geld sparen....
12. November 2019
WEBINAR - Business & Geld verdienen
Der ROI (Return of Investment) ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaft und bezeichnet eine Kennzahl für die Rendite eines Unternehmens. Gemessen wird der ROI am prozentualen Ver...
26. Dezember 2022
NEWS
26.12.2022 Der Virologe Christian Drosten hat in einem Interview mit dem Tagesspiegel gesagt, dass er der Meinung ist, dass die Pandemie nun vorbei sei und das Sars-Cov-2-Virus endemisch geworden ist....

SOFORT DIE NEUESTEN POSTS ERHALTEN

NEUESTER POST

12 April 2024
WEBISCRIPT - Recht & Gesellschaft
Klare Regeln sind unerlässlich für die Entwicklung künstlicher Intelligenz. Künstliche Intelligenz (KI) wird unsere Arbeitsweise mehr und mehr revolutionieren und verspricht eine beträchtliche Steigerung der Produktivität. Allerdings ist ein reibungs...

NEUESTE AUTOREN

DerAnleger
1 Beitrag
DerAnleger hat noch keine Informationen über sich angegeben
GabStone
1 Beitrag
GabStone hat noch keine Informationen über sich angegeben
AngiS
1 Beitrag
AngiS hat noch keine Informationen über sich angegeben
breezy4513
0 Beitrag
breezy4513 hat noch keine Informationen über sich angegeben
SFB
1 Beitrag
SFB hat noch keine Informationen über sich angegeben

NEUESTE KOMMENTARE

24. Juli 2020
Ja das waren noch Zeiten...
02. Mai 2020
Ich auch
29. April 2020
Einstein war schon ne coole Socke

TOP 10 POSTS

14. August 2019
WEBINAR - Erfahrungen & Sonstiges
Im Marketing spielen Management, Planung, Strategie, Teamwork und Innovation eine Rolle. Das wissen wir vor allem deswegen so genau, weil führende Marketingchefs uns tiefe Einblicke in deren Arbe...
21. März 2020
WEBINAR - Marketing
Die meisten Webinare finden in den frühen Abendstunden statt. In der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr herrscht Rush Hour im Webinar Business. Hinzu kommt ein zunehmender Trend, die Veranstaltungen in den B...
03. Juni 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Max. 2 Minuten Lesezeit!  Es gibt unzählige Gründe, warum Webinare für jede Art von Business und für jedes Unternehmen absolut großartig sind. Ich Habe Euch heute eine kleine Auswahl von den wich...
25. März 2020
WEBINAR - Veranstaltung & Präsentation
Live-Events können unterschiedlich lang sein. Dies ist jeweils von der Planung, vom Inhalt und Thema, dem Speaker und von weiteren Faktoren abhängig. Die durchschnittliche Dauer von Webinar Veranstalt...
26. März 2020
WEBINAR - Marketing
Als Thomas H. Palmer zum ersten Mal schrieb: "Wenn es Ihnen zuerst nicht gelingt, versuchen Sie es erneut.", Muss er an Webinare gedacht haben. Wie viele andere Marketingprogramme brauchen auch Webina...

ALLE POSTS

© Copyright 2018 - 2024  W E B I N A R. D E